Im Spessart wird die Hermannskoppe Powered by Paradieschen gelaufen. Dieser Berg liegt genau auf der Grenze von Hessen und Bayern. Auf 6,76km gilt es 378 Höhenmeter zu laufen (5,59%). Das Paradieschen aus Linsengericht-Altenhaßlau ist der Namensgeber wird die Hermannskoppe im Spessart. Der Bioladen is voll und ganz auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Besonders wird dabei auf kontrollierte-biologische Erzeugung der Produkte und kurze Transportwege geachtet. Das Lieferangebot ermöglicht es, auch von weiter weg Bio Produkte vom Paradieschen zu bestellen. Das Liefergebiet deckt dich nahezu perfekt mit den 7 Bergen der Mountain Challenge – Spessart, Taunus, Odenwald, Röhn und die Ausläufer des Vogelsbergs.

Los geht der Anstieg direkt an der Hauptstraße in Frammersbach. Nach 600 Metern geht es – weiterhin asphaltiert – in den Wald. Bei Kilometer 1.9 geht es rechts. 200 Meter später wartet der erste schwer zu erkennende Abzweig. Es geht einen kleinen Trail hoch und der große Weg wird verlassen (siehe 2 und 3 Bild unten).

Dem Trail wird bis Kilometer 3.1 gefolgt. An der Kreuzung wird geradeaus und bergab weiter gelaufen (der 3. Weg von rechts). Bei Kilometer 4.3 folgt der nächste Trail (Bild 5). Diesem wird bis Kilometer 5 gefolgt bevor es dann leicht wellig bis Kilometer 6.7 weitergeht. Dort wird der letzte Anstieg in Angriff genommen.
   
Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
0