Ablauf und Regeln

Ablauf Los geht’s am 16.04. Die GPS-Daten zu allen Strecken werden in den nächsten Tagen auf der Seite des jeweiligen Bergs veröffentlicht. Innerhalb der nächsten 2 Monate, also bis zum 20.06. könnt ihr so viele der Berge bezwingen, wie ihr wollt/schafft. Dabei gibt es keine festgelegten Tage an denen dies stattfinden muss. Wenn ihr einen […]

Neunkircher Höhe (Odenwald – Kat. 1)

Im Odenwald befindet sich die Neunkircher Höhe. Auch hier gibt es ein längeres Flachstück. Auf 7,17 Kilometern geht es 302 Meter in die Höhe (4,21%). Der Anstieg zur Neunkircher Höhe ist der “leichteste” aller Anstiege in der Challenge. GPS-Track

Wasserkuppe (Rhön – Kat. 3)

In der Rhön wartet eine weitere, kurze Strecke auf euch, die es aber vor allem im letzten Drittel in sich hat. Von Poppenhausen geht es über den Pferdskopf auf die Wasserkuppe. Auf 6,75 Kilometern warten 522 Höhenmeter auf euch (7.76%). Der Abschnitt auf den Pferdskopf ist dabei der anspruchsvollste. Mit durchschnittlich 24% Steigung auf 800 […]

Hoherodskopf (Vogelsberg – Kat. 2)

Im Vogelsberg geht die Strecke von Schotten aus über den Gackerstein auf den Hoherodskopf. Auf 8,93 Kilometern werden hier 476 Höhenmeter überwunden (5,33%). Die Steigung auf den Gackerstein ist der anspruchsvollste Part des Berges. Es wird nicht die Strecke des Sturms auf den Vulkan gelaufen! GPS-Track

Hohe Wurzel (Taunus – Kat. 2)

Die Hohe Wurzel ist der dritte Anstieg im Taunus und liegt bei Wiesbaden. Hier gibt es zwei Steile Abschnitte, die von einem flachen Part getrennt sind. Auf 7,06 Kilometern stehen 478 Höhenmeter auf dem Plan (6,77%). Außerdem ist dies der einzige Berg, an dem es eine etwas längere, flache “Einlaufphase” gibt. Erst nach 2 Kilometern […]

Feldberg auf der Strecke des Stoppomats (Taunus – Kat. 3)

Beim Feldberg wird die Strecke des Stoppomats verwendet. Auf einer Strecke von 8,77 Kilometern sind 600 Höhenmeter zu überwinden (6,81%). Die Strecke weißt eine fast konstante Steigung auf. Nur von Kilometer 2-3 gibt es noch einen flachen, leicht abfälligen Part. Die letzten beiden Kilometer haben es dann mit ca. 10% im Schnitt noch einmal in […]

Feldberg über den Altkönig (Taunus – Kat. 3)

Der Anstieg auf den Feldberg ist zweimal Teil der Challenge. Neben dem Anstieg auf der Stoppomatstrecke geht es in diesem Fall über den Altkönig auf zum Gipfel. Besonders der Anstieg zum Altkönig hat es in sich. In der Spitze weist der Anstieg mehr als 30% auf. Insgesamt sind 7,51 Kilometer zu laufen. Dabei gewinnt man […]

Wichtige Information zum Silvesterlauf! Upload von euren Zeiten

„Um Irritationen vorzubeugen:
bei den Angaben für die zurückgelegte Strecke kann es aufgrund von GPS-Empfangsstörungen im Wald zu Ungenauigkeiten kommen. Bitte startet eure Uhren beim Start und stoppt, wenn ihr das Ziel erreicht habt. Egal, welche Distanz eure Fitness-Tracker anzeigt (meist etwas weniger als die tatsächliche Streckenlänge von 5,45km bzw. 10,25km). Diese Zeit ladet ihr dann bei „Helden des Sports“ für die absolvierte Strecke (5,45km oder 10,25km) hoch. NICHT die km-Angabe von eurem GPS-Tracker eintragen.”